Willkommen auf der Website der Gemeinde Sempach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ersatzwahl eines Mitglieds des Stadtrats und als Schulverwalterin oder Schulverwalter

Guido Durrer tritt als Stadtrat zurück


Demission
Schulverwalter Guido Durrer tritt per 28. Februar 2019 aus dem Stadtrat zurück. Seine Demission nach sechsjähriger Amtszeit erfolgt aus verschiedenen Gründen. Im Septem­ber 2018 erreicht er einerseits das ordentliche Pensionsalter. Andererseits war eine gestaffelte und abgestimmte Nachfolgeplanung innerhalb des Stadtrats bereits vorgesehen. Mit dem Rücktritt von Schulverwalter Guido Durrer vor Ende der Amtsperiode wird diese Strategie nun umgesetzt. Aus Rücksicht auf seine Gesundheit hat Guido Durrer zudem beschlossen, diesen Schritt etwas vorzuziehen.

Der Stadtrat Sempach bedauert diesen Entscheid sehr, hat jedoch Verständnis für seinen Rücktritt.

Ersatzwahl
Die Ersatzwahl für ein Mitglied des Stadtrats Sempach als Schulverwalterin oder Schulverwalter für den Rest der Amtsdauer 2016 2020 hat der Stadtrat (vorbehältlich einer stillen Wahl) auf den 23. September 2018 angesetzt. Allfällige Wahlvorschläge sind bis spätestens Montag, 6. August 2018, 12.00 Uhr bei der Einwohnerkontrolle der Stadtverwaltung Sempach einzureichen. Die offizielle Verabschiedung von Guido Durrer findet an der Gemeindeversammlung vom Frühling 2019 statt. Das Wahlvorschlagsformular sowie die Wahlanordnung finden Sie unten. Ausserdem steht Ihnen Stadtschreiberin Corinne Achermann zur Verfügung (041 462 52 02, c.achermann@sempach.ch).

Was macht die Schulverwalterin/der Schulverwalter?
Das Pensum des Schulverwalters beträgt wie für alle Stadtratsressort in der Stadt Sempach 35 Prozent. Hauptaufgabenbereich stellt die Bildung dar. Dabei steht die Zusammenarbeit mit der Schulleitung sowie der Bildungskommission im Vordergrund. Der Einsitz in der Kommission der Musikschule Oberer Sempachersee gehört zu den Tätigkeiten. Im Weiteren ist die Schulverwalterin/der Schulverwalter zuständig für alle gemeindeeigenen Liegenschaften, wobei sie oder er insbesondere die Sanierungen und Renovation mit den zuständigen Verwaltungsmitarbeitenden koordiniert. Bis zum 31. Dezember 2018 sind die Sparten Sport, Freizeit inkl. Schiesswesen sowie Tourismus, Markt- und Gewerbewesen ebenfalls noch Teil des Profils. Aufgrund der Einführung des Harmonisierten Rechnungsmodells 2 (HRM2) werden diese Aufgabengebiete per 1. Januar 2019 einem anderen Ressort zugeordnet. Falls Sie mehr zur Arbeit und den Aktivitäten der Schulverwalterin/des Schulverwalters wissen möchten oder sich für eine Kandidatur interessieren, steht Ihnen Guido Durrer gerne zur Verfügung (g.durrer@sempach.ch, Tel 079 949 89 25).


Sempach, 1. Februar 2018/ca
Dokumente 20180125_Anordnung_Ersatzwahl.pdf (pdf, 62.4 kB)
Wahlvorschlag_Ersatzwahl_Stadtrat.pdf (pdf, 62.3 kB)


Datum der Neuigkeit 1. Feb. 2018
  • Druck Version
  • PDF