Willkommen auf der Website der Gemeinde Sempach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

ZÄME BAUE – ZÄME WACHSE


Das diesjährige Schuljahresmotto lag auf der Hand … :)

Das neue Schulhaus und die verschiedenen Umbauten in den bestehenden Schulhäusern haben wir zwar nicht alle zusammen gebaut, doch immer wieder zusammen besprochen.

Der Umzug, das Einpacken, das Planen der letzten Schulwoche, das Wiederauspacken und Neugestalten der Räume und vieles mehr versetzte uns ab und zu in Stressmomente. Solche Stressmomente können zusammenschweissen, doch auch das Gegenteil könnte passieren.

An unserer Schule hat uns die Situation zusammengeschweisst, wir sind zusammengewachsen. Alle haben mitgeholfen, mitgedacht, angepackt und einander bedingungslos geholfen. Es ist für uns ein grosses Glück, dass alle fünf Schulhäuser so nahe beieinanderliegen. Auch das neue Schulhaus hat seinen Platz auf dem Schulareal eingenommen. Diese Nähe der Infrastruktur hilft uns im Schulalltag enorm. Es ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für einen gemeinsamen Austausch und die Zusammenarbeit unter Lehrpersonen, Schülerinnen und Schülern ist um einiges einfacher. Es kann sich ein «Wir-Gefühl» entwickeln, ein Gemeinschaftsgeist entsteht, wir identifizieren uns viel stärker mit der Schule Sempach und sind stolz, hier Schüler, Schülerin, Mitarbeiter und Mitarbeiterin zu sein.

Das neue Logo soll nach aussen unseren Gemeinschaftsgeist zeigen. Jeder von uns hat seine Farbe, also seine Art und Weise, wie er oder sie ist. In der Klasse kommen die Individuen dann zusammen und wachsen miteinander in einer Klasse auf. Sie bauen an der eigenen und gleichzeitig gemeinsamen Zukunft. Es bildet sich eine Einheit: ein Löwe – einer für alle, alle für einen. An der Vision, dass jede Schülerin und jeder Schüler sich in unserer Gemeinschaft einbringen kann und seine Individualität behalten darf, wollen wir bauen. Uns ist das Zusammengehörigkeitsgefühl zur Schule, eine emotionale Bindung also, so wichtig wie positive Leistungen eines jeden. Das bringt für alle Personenkreise, welche mit der Schule zu tun haben, eine grössere Zufriedenheit. Und wir wissen doch: Wer zufrieden ist, kann mehr leisten. Wer leisten kann, hat die Möglichkeit, zu wachsen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine wunderbare Schulzeit. Lassen Sie es mit uns blühen.

Marco Estermann (Präsident Bildungskommission)
Birgit Höntzsch (Rektorin Schule Sempach)

 
Kontaktblatt Schuljahr 2018/2019 Kontaktblatt_2018.pdf (2965.0 kB)
  • Druck Version
  • PDF