http://www.sempach.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=34809
18.12.2017 21:19:35


Gesamtrevision Ortsplanung 2016-2020

Zuständiges Amt: Bauamt
Übersicht
Dokumente

Mit dem Auftrag für die Erstellung eines räumlichen Entwicklungskonzeptes (REK) sollen die Rahmenbedingungen sowie die räumlichen und thematischen Entwicklungsschwerpunkte innerhalb der Gemeinde Sempach definiert werden. Auf der Basis eines (groben) Mengengerüstes (Einwohner, Arbeitsplätze) sollen verschiedene Stossrichtungen definiert und einander gegenübergestellt werden. Daraus sollen entsprechende Zukunftsbilder abgeleitet werden. Auf Basis des anzustrebenden Zukunftsbildes wird das räumliche Entwicklungskonzept erarbeitet.

Mit der anschliessenden Gesamtrevision der Ortsplanung sollen die Entwicklungsabsichten aus dem REK konkretisiert und in die grundeigentümerverbindlichen Instrumente (Zonenplan und Bau- und Zonenreglement) umgesetzt werden. Diese bilden den Rahmen für die Ortsentwicklung der nächsten 15 bis 20 Jahre.

Der Stadtrat von Sempach hat für die Gesamtrevision der Ortsplanung folgende wesentliche Ziele formuliert:
  • Die revidierte Ortsplanung soll die Basis für ein qualitatives Wachstum liefern; das heisst, die künftige Siedlungsentwicklung soll zu einer optimalen Bevölkerungs- und Sozialstruktur beitragen.
  • Die neue Ortsplanung soll auf das revidierte Raumplanungsgesetz (RPG), das revidierte kantonale Planungs- und Baugesetz (PBG), den kantonalen Richtplan und das funktionalräumliche Konzept des Regionalen Entwicklungsträgers Sursee-Mittelland abgestimmt sein.

Links:
Kernteam der Ortsplanungskommission
Ortsplanungskommission

zur Übersicht