Winkelried - Ein Gedenken, drei Konzerte. 1. Konzert

Reformiertes Kirchenzentrum
Büelgass 7
6204 Sempach
1. Juli 2022, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr, 60 min.
Beethoven-Hölderlin, "Grosse Fuge" und "Nachtgesänge".
Beethoven: Er hat das Vergrösserungsglas auf das einzelne Motiv erfunden und bis zum Exzess entwickelt, ein Tu?röffner fu?r die Avantgarde des 20. Jahrhunderts. Eine Fuge ist der Gegenentwurf zur populären Musik schlechthin. Was geschieht in diesem unglaublichen Formkonstrukt? Man könnte es als Serialität des 19. Jahrhunderts bezeichnen. Jedes Motiv ist mit jedem anderen verbunden. Und dennoch entsteht nichts Einheitliches, mal klingt es wie Barock, dann wie die Musik aus dem Heurigen. Wir vernehmen einen Boogie Woogie sowie Bru?che und Klangflächen, die von ?ausserhalb der Zeit? zu kommen scheinen.
Hier werden die zwei wuchtigen Werke in der Rekomposition von Matthias Arter, in der Rezitation von Michael Engelhardt und in der Interpretation durch die pre-art soloists fu?reinander durchlässig und durchhörbar gemacht.

Kontakt

Michael Engelhardt
Michael Engelhardt
info@festival-sempach.ch

Website

Informationen

Voraussetzungen
Reservation wird empfohlen.
Info unter https://festival-sempach.ch/kontakt-und-reservation/
Preis
Eintritt frei. Spenden und Kollekte. Info unter https://festival-sempach.ch/spenden/
Anmeldung
Reservationen via Mail: reservation@festival-sempach.ch
oder per Telefon: 076 74 891 64

Zugehörige Objekte

Name
Festival-Plakat_DEF7_p1.pdf Download 0 Festival-Plakat_DEF7_p1.pdf