Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht.
Der Bundesrat hat zahlreiche Massnahmen beschlossen, damit die Schweiz ihre Energieversorgung für den Winter rasch stärken kann. Sie zeigt, wie Bevölkerung und Wirtschaft mit einfach umsetzbaren Tipps Energie sparen können. Ziel ist, dass sich möglichst viele freiwillig daran beteiligen – und dazu beitragen, dass die Schweiz gar nicht erst in eine Mangellage kommt.

Weitere Informationen zur Kampagne und zu Energiespartipps finden Sie hier.


Energiespar-Alliance
Die Mitglieder der Alliance tragen mit freiwilligen Massnahmen dazu bei, dass die Energieversorgung so lange wie möglich sichergestellt ist. Ziel ist, dass keine Abschaltungen notwendig werden, und dass es so weit wie möglich keine neuen Vorschriften braucht.

Ein Beitritt zur Energiespar-Alliance steht allen Organisationen und Interessierten aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und der öffentlichen Hand offen. Eine Teilnahme ist über www.alliance2022-23.ch möglich.


Hotline
Bei Fragen zum Energiesparen wenden Sie sich bitte an die Hotline der EnergieSchweiz unter Tel. 0800 005 005 oder per E-Mail hotline@bwl.admin.ch